Für den Clubabend am 17.5.2017 hatte der Referent Werner M. Informationen zu verschiedenen Grundlagenthemen vorbereitet und stellte diese Themen jeweils kurz vor.

Von den Teilnehmern wurden viele Fragen gestellt und eigene Erfahrungen in der Foto- und Filmpraxis geschildert.

Daraus entstand eine rege und intensive Diskussion über technische Aspekte des Einsatzes von Kamera und Zubehör.

Auch die Praxis kam nicht zu kurz. So konnten Einstellungen an der eigenen Kamera konnten überprüft und ausprobiert werden.

 Eine Zusammenstellung der wichtigsten Themen:

Belichtungsdreieck - Zusammenspiel von Blende, Zeit und ISO

Sensortechnik

Aufnahmeformate - raw oder nicht raw

Tiefenschärfe

Go to top