Am Clubabend vom 02.10.2019 stand ganz im Zeichen der Ende Oktober beginnenden Ausstellung (30.10. – 22.11.2019 im Rat- und Bürgerhaus).
Die Sichtung und Bewertung der eingereichten Bilder zum Jahresthema „Drei“ und für den allgemeinen Teil der Ausstellung wurde fortgesetzt.

an diesem Abend zeigt unser Clubmitglied Erwin Grosse zwei interessante Projekte.
Als erstes entführte er uns in das Gasometer Oberhausen. Von der dort stattfindenden Ausstellung zum Thema „Berge der Welt“ brachte er beeindruckende Bilder mit.

Schau mir in die Augen…!

Unter diesem Motto trafen sich die Mitglieder des FFC-Kriftel am 04.09.2019 und beschäftigten sich in der Reihe „Portraitfotografie“ mit dem menschlichen Auge.

Viele fleißige Hände bauten das Equipment im Hof der Freiwilligen Feuerwehr Kriftel auf. Und dann ging's los:

Moderne digitale Fotokameras bieten zunehmend Video-Funktionen an. Um mehr über diese Technik zu erfahren, stand der Clubabend vom 21.08.2019 unter dem Thema "Filmen mit der Fotokamera".

Die Teilnehmer hatten ihre Kameras dabei und so wurden zunächst die Möglichkeiten dieser Kameras betrachtet und besprochen. Anschließend wurde in praktische Übungen ausprobiert, welche Einstellungen an der Kamera vorzunehmen sind, um technisch ansprechende Filmsequenzen zu produzieren. Unter Verwendung von Stativen wurden auch anspruchsvolle Techniken, wie Kameraschwenks und Zoomfahrten, ausprobiert.


Am Mittwoch den 07.08.2019 wurden beim Clubabend des FFC-Kriftel das aktuelle Bild des Monats gewählt. Das gewählte Bild und alle Einreichungen sehen sie hier.
Im weiteren Verlauf wurden auch die ersten Bilder zu unserem Jahresthema „Drei“ vorgestellt und ausgiebig besprochen. Zuletzt gab es noch eine kurze Vorbesprechung für den nächsten Clubabend mit dem Thema „Filmen mit der Fotokamera“.

Am 17.07.2019 trafen sich die Mitglieder und Freunde des FFC-Kriftel zu ihrem traditionellen Sommerfest im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr. gab es Leckers vom Grill. Die Mitglieder steuerten tolle Salate, sonstige Beilagen und Nachspeisen bei.
In gemütlicher Runde wurden viele Gespräche zu ganz unterschiedlichen Themen geführt, Fotografieren und Filmen stand an diesem Abend ausnahmsweise nicht im Mittelpunkt.

Acht FotografenInnen des FFC-Kriftel machten sich am Montag, 15.07.2019 auf, um in Höchst das Abschlussfeuerwerk des Schlossfestes zu fotografieren.
Bereits ab 20:00 Uhr wurden gute Plätze am Mainufer eingenommen und die Kameras eingerichtet. Anschließend musste bis 22:30 Uhr gewartet werden. Bei Bratwurst und manch anderen Leckereien wurden viele „Fachgespräche“ geführt.
Dann gab es einen Donnerschlag und ein wunderschönes Feuerwerk wurde in Begleitung von Musik abgebrannt. Nach ca. 10 Minuten war es leider schon wieder vorbei. Bilder vom Lichterspektakel finden Sie hier.

Die Ferienspiele 2019 bei FFC – Kriftel

Es ist schon eine schöne Tradition, dass am ersten Mittwoch der Sommerferien die Ferienspielkinder zu Besuch beim Foto- und Film- Club Kriftel sind. 

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden des Vereins Werner Mitsch gab es eine kleine theoretische Einweisung in die Welt der Fotografie durch Hans-Joachim von Kiel. Danach ging es bei herrlichem Wetter zu einer Fotoexkursion durch Kriftel. Zunächst machten die Kinder halt bei der Weingartenschule. Die Skulptur von Rocco Barone auf dem Pausenhof und die Graffitis an der Sporthalle waren begehrte Fotomotive. Dabei war es auch für die Kinder interessant, verschiedene Blickwinkel auszuprobieren und die technischen Möglichkeiten der mitgebrachten Kameras zu testen. So füllten sich recht schnell die Speicherkarten.

Am 5.6.2019 trafen sich die Mitglieder des FFC-Kriftel zu einem weiteren Workshop zum Thema Portraitfotografie. Diesmal ging es um den Einsatz der sogenannten „High-Key“ Technik. Das Ergebnis sind Fotos, bei dem helle Farbtöne, weiches Licht und niedrige Kontraste vorherrschen.
An einer geeigneten Stelle im Freizeitpark Kriftel wurde dann losgelegt. Als „Model“ waren die anwesenden Clubmitglieder gefragt.

Klein, Kleiner, Makro – es ist eine Zauberwelt in die man eintauchen kann, wenn man sich den Einzelheiten eines Objektes immer mehr nähert.

Für diese Art der Fotografie, der Makrofotografie gibt es vielfältige Technik: Nahlinsen, Umkehrringe, Balgengeräte oder Makroobjektive.

Was gehört in eine Fototasche?
Am Mittwoch den 3. April 2019 gingen die Mitglieder des FFC-Kriftel dieser Frage nach.
Neben Kamera und Objektiven fand sich vielfältiges Zubehör für den fotografischen Alltag.

Es war mal wieder soweit. Am Sonntagvormittag (24.03.2019) trafen sich 6 Mitglieder des FFC-Kriftel zu einem Fotospaziergang.
Ziel war die Altstadt von Höchst. In den engen Gassen, rund um das Schloss und im Garten des Bolongaropalastes wurde nach interessanten

An diesem Abend stellten zwei Clubmitgliedern ihre neuesten Projekte vor. Im Anschluss an die Bildpräsentationen gab es eine rege Diskussion mit vielen Fragen und Anregungen.

Einmal anders: Beim letzten Treffen wurde ein Foto ausgewählt und alle Fotografen bekamen die Aufgabe, dieses Bild auszuarbeiten. Früher etwas für die Dunkelkammer, heute intensive Arbeit am Computer.

Heute, am 6.3.2019, wurden nun die Ergebnisse diskutiert. ........

„Hallia Venezia“ – ein venezianisches Maskenfest findet in Schwäbisch Hall statt und zieht jährlich viele Fotografen an.
So machten sich am Sonntagmorgen, 24. Februar 2019, auch einige Mitglieder des FFC-Kriftel auf den weiten Weg.

Aktuelle Termine

16. Okt 2019
20:00
Clubabend - Vorbereitung Ausstellung
30. Okt 2019
19:00 23:00
Vernissage
31. Okt 2019
09:00 17:00
Ausstellung des Film- und Foto-Club Kriftel
31. Okt 2019
09:00 17:00
Ausstellung des Film- und Foto-Club Kriftel
Go to top